Gegründet 1947 Freitag, 4. Dezember 2020, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Nach Zitaten und Zitierten suchen

Zitate des Tages

16.03.2007 Sigmar Gabriel
Selbst Monopoly ist transparenter als der europäische Emissionshandel.
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel am Donnerstag in Berlin Selbst Monopoly ist transparenter als der europäische Emissionshandel.
29.05.2007 Sigmar Gabriel
So einer ist kein linker Befreier, sondern ein Helfershelfer der Taliban, dem es egal ist, ob die Leute in Afghanistan gefoltert und unterdrückt werden.
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über Linksfraktionschef Oskar Lafontaine So einer ist kein linker Befreier, sondern ein Helfershelfer der Taliban, dem es egal ist, ob die Leute in Afghanistan gefoltert und unterdrückt werden.
31.07.2007 Sigmar Gabriel
Viele in der SPD sehnen sich nach Schröder zurück. Selbst die, die ihn früher kritisiert haben, vermissen ihn.
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) in der Tageszeitung Die Welt Viele in der SPD sehnen sich nach Schröder zurück. Selbst die, die ihn früher kritisiert haben, vermissen ihn.
18.12.2007 Sigmar Gabriel
Bali ist auch ein Erfolg der riskanten deutschen und europäischen Verhandlungsstrategie.
Umweltminister Sigmar Gabriel (SPD) laut Tagesspiegel Bali ist auch ein Erfolg der riskanten deutschen und europäischen Verhandlungsstrategie.
29.01.2009 Sigmar Gabriel
Die PDS ist nicht im Westen angekommen, sondern Spinner und Sektierer des Westens sind in der PDS angekommen, und das nennt sich jetzt Linke.
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) in der Welt Die PDS ist nicht im Westen angekommen, sondern Spinner und Sektierer des Westens sind in der PDS angekommen, und das nennt sich jetzt Linke.
17.09.2010 Sigmar Gabriel
Es geht darin im Kern gar nicht um Integra­tion. Es ist ein Buch über »oben« und »unten« in unserer Gesellschaft und darüber, warum es nicht nur gerecht, sondern auch aus biologischen Gründen völlig normal ist, daß es dieses »Oben« und »Unten« gibt. (…) Selten hat es eine so unverblümte Wiederbelebung der ständischen Gesellschaft gegeben. SPD-Chef Sigmar Gabriel in der Zeit über Thilo Sarrazins Buch »Deutschland schafft sich ab«
SPD-Chef Sigmar Gabriel in der Zeit über Thilo Sarrazins Buch »Deutschland schafft sich ab« Es geht darin im Kern gar nicht um Integra­tion. Es ist ein Buch über »oben« und »unten« in unserer Gesellschaft und darüber, warum es nicht nur gerecht, sondern auch aus biologischen Gründen völlig normal ist, daß es dieses »Oben« und »Unten« gibt. (…) Selten hat es eine so unverblümte Wiederbelebung der ständischen Gesellschaft gegeben.

SPD-Chef Sigmar Gabriel in der Zeit über Thilo Sarrazins Buch »Deutschland schafft sich ab«
25.10.2010 Sigmar Gabriel
Also, die SPD ist immer noch für den Bahnhof und für dieses Verkehrsprojekt.
SPD-Parteichef Sigmar Gabriel im Deutschlandfunk auf die Frage, wie seine Partei zum Projekt »Stuttgart 21« steht Also, die SPD ist immer noch für den Bahnhof und für dieses Verkehrsprojekt.
12.02.2011 Sigmar Gabriel
Jeder denkt nur an seine eigenen Interessen. Und Deutschland ist dabei am Ende der Verlierer.
SPD-Chef Sigmar Gabriel im NDR zu den Aussichten für die Euro-Zone Jeder denkt nur an seine eigenen Interessen. Und Deutschland ist dabei am Ende der Verlierer.
26.05.2011 Sigmar Gabriel
Ich wünsche mir, daß wir nicht jedem Straftäter mehr Resozialisierungschancen geben als jemandem, der mal in der SED war.
Sigmar Gabriel gegenüber dem Stern. Der SPD-Vorsitzende buhlt um Mitglieder der Linken. Ich wünsche mir, daß wir nicht jedem Straftäter mehr Resozialisierungschancen geben als jemandem, der mal in der SED war.
15.11.2011 Sigmar Gabriel
Nach dem Willen der CDU soll sich nichts ändern für Millionen Menschen in Deutschland, die Vollzeit arbeiten, aber anschließend aufs Sozialamt gehen müssen, weil sie zu wenig verdienen.
SPD-Chef Sigmar Gabriel zum CDU-»Kompromiß« zu Mindestlöhnen Nach dem Willen der CDU soll sich nichts ändern für Millionen Menschen in Deutschland, die Vollzeit arbeiten, aber anschließend aufs Sozialamt gehen müssen, weil sie zu wenig verdienen.
06.12.2011 Sigmar Gabriel
Die Idee des Liberalismus ist zu wichtig, um sie einfach aufzugeben, nur weil die FDP sie aufgegeben hat. Bei uns hat sie ihre neue Heimat.
Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel am Montag in Berlin auf dem Bundesparteitag in der Bewerbungsrede für seine Wiederwahl Die Idee des Liberalismus ist zu wichtig, um sie einfach aufzugeben, nur weil die FDP sie aufgegeben hat. Bei uns hat sie ihre neue Heimat.
16.03.2012 Sigmar Gabriel
Ich war gerade in Hebron. Das ist für Palästinenser ein rechtsfreier Raum. Das ist ein Apartheid-Regime, für das es keinerlei Rechtfertigung gibt.
Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel während einer Nahost-Reise, laut Bild vom Donnerstag via Twitter veröffentlicht. Ich war gerade in Hebron. Das ist für Palästinenser ein rechtsfreier Raum. Das ist ein Apartheid-Regime, für das es keinerlei Rechtfertigung gibt.
15.06.2012 Sigmar Gabriel
Wir stehen vor der Frage, ob die Euro-Zone bis zum Ende des Jahres eigentlich überhaupt noch hält.
Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel im Interview mit dem Deutschlandfunk Wir stehen vor der Frage, ob die Euro-Zone bis zum Ende des Jahres eigentlich überhaupt noch hält.
19.11.2012 Sigmar Gabriel
Für die Bändigung des Finanzsektors kämpft niemand so engagiert wie Peer Steinbrück.
SPD-Vorsitzender Sigmar Gabriel im Interview mit der Bild am Sonntag Für die Bändigung des Finanzsektors kämpft niemand so engagiert wie Peer Steinbrück.
23.01.2013 Sigmar Gabriel
Da sehe ich kein Problem. Da sind das doch eher rechte Sozialdemokraten.
SPD-Chef Sigmar Gabriel in Berlin zu dem Umstand, daß SPD und Grüne bei Bundesratsinitiativen auch auf die Stimmen aus Brandenburg angewiesen sein werden, wo Die Linke mit seiner Partei in der Regierung sitzt Da sehe ich kein Problem. Da sind das doch eher rechte Sozialdemokraten.

Die neue jW–Serie: »Wohnen im Haifischbecken« – ab Sonnabend, 5. Dezember, am Kiosk!