Gegründet 1947 Freitag, 22. Februar 2019, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Serie: Die Bewegung »Freies Deutschland«

Die antifaschistische Organisation deutscher Kriegsgefangener und ihr Beitrag zur Beendigung des Hitlerkrieges.

  • 12.07.2003

    »Wie der Hitler-Krieg zu beenden ist«

    Vor 60 Jahren gründeten deutsche Kriegsgefangene und politische Emigranten in Krasnogorsk bei Moskau das Nationalkomitee »Freies Deutschland«. (Teil I)
    Von Peter Rau
  • 19.07.2003

    Nicht in den Wind geredet

    Zum 60. Jahrestag der Gründung des Nationalkomitees »Freies Deutschland«: Das »Manifest an die Wehrmacht und an das deutsche Volk«. (Teil II)
    Von Peter Rau
  • 30.08.2003

    Rückkehr an die Front

    Zum 60. Jahrestag der Gründung des Nationalkomitees »Freies Deutschland« (Teil III). Die Organisation des NKFD und eine rasche Erkenntnis: Ohne Generäle wird das nichts
    Von Peter Rau
  • 13.09.2003

    Die Seydlitz-Truppe

    Zum 60. Jahrestag der Gründung des Nationalkomitees »Freies Deutschland«: Am 11./12. September 1943 wurde in Lunowo bei Moskau der Bund Deutscher Offiziere gegründet. (Teil IV)
    Von Peter Rau
  • 01.11.2003

    Kein Schulbuchthema?

    Zum 60. Jahrestag der Bewegung »Freies Deutschland« (Teil V und Schluß): Vom Nationalkomitee zur größten deutschen Widerstandsorganisation gegen Hitler
    Von Peter Rau