Gegründet 1947 Freitag, 18. September 2020, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben

Interviews

Alphabetisches Register der Interviewten:

  • »Nachhaltigkeit braucht Gleichheit«

    In Rio de Janeiro beginnt die Umweltkonferenz »Rio+20«. Kuba fordert Unterstützung der armen Länder und Maßnahmen gegen Klimawandel. Ein Gespräch mit María Cristina Muñoz Pérez

  • »Wir fordern Kennzeichnungspflicht«

    Amnesty International führt Kampagne gegen rechtswidrige Polizeieinsätze. Ein Gespräch mit Katharina Spieß

Jetzt 3 Monate die junge Welt kennenlernen – für 62 € im Protest-Abo.