1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!

Erster Mai

Erster Mai

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 28.04.2021

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • Ist im Klassenkampf unerlässlich: Trotz Risiken kollektiv an ein...
    28.04.2021
    Arbeit gegen Kapital

    Organisiert euch!

    Die Fleischbosse sahen sich gezwungen, ihr ramponiertes Image ein wenig aufzupolieren, Arbeitsbedingungen partiell zu verbessern. Längst versuchen sie, die Uhr wieder zurückzudrehen.
    Von Oliver Rast
  • Ein Automechaniker für alle Fälle: Macht Vehikel wieder fahrbere...
    28.04.2021
    Not des Kapitalismus

    Auf dem Rücken der Beschäftigten

    Krisenpolitik: Kurzarbeit, Entgelteinbußen, Infektionsrisiko – Lohnabhängige zahlen Zeche für Regierungsversagen.
    Von Jana Werner
  • VEB Treffmodelle: Textilen für alltagstaugliche Garderobe (Haupt...
    28.04.2021
    Prekäre Jobverhältnisse

    Leiharbeiter als Manövriermasse

    Coronakrise: Beschäftigte von Zeitarbeitsfirmen besonders von Jobverlust betroffen. DGB kritisiert Entlassungspolitik der Branche.
    Von Gudrun Giese
  • Stabile Karosserie: Für vier Personen gedacht, hat Platz für sec...
    28.04.2021
    Ernährungsindustrie

    Sklaven für Tönnies

    Rekordumsätze des Fleischfabrikanten: Arbeiter des Magnaten in Weißenfels schweigen nicht länger über Lohnbetrug und Gewaltvorfälle.
    Von Benjamin Kirchhoff
  • Gewichtiger Fang: Ausbeute der Hochseefischerei (vermutl. Rostoc...
    28.04.2021
    Arbeitskampf in der Pflege

    Dumpinglöhne durch »Dritten Weg«

    Kirchenrecht ist speziell, führt in der Arbeitswelt zu Dumpinglöhnen bei den Beschäftigten. Das ist der sogenannte Dritte Weg. Folge: Tausende bleiben unterbezahlt.
    Von Bernd Müller
  • Produktionsgenossenschaften: Rückgrat der Volkswirtschaft, auch ...
    28.04.2021
    Beschäftigtenvertretung

    Alle Macht den Räten

    Ein Aufruf zu den Betriebsratswahlen 2022 – warum sie gerade jetzt wichtig sind.
    Von Ruth Wieß und Elmar Wigand
  • Landwirtschaftliche Basisarbeit: Bäuerin macht Meter für Meter (...
    28.04.2021
    Arbeitskampf im Kulturbereich

    Bis zum Showdown

    Seit über einem Jahr kämpfen Beschäftigte des Berliner Kinos »Colosseum« für den Erhalt ihres Arbeitsplatzes – aufgeben wollen sie nicht.
    Von Julian Städing