Unser Amerika

Beilage: Unser Amerika

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 26.07.2017

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • Verfassungsfragen sind Machtfragen

    In Venezuela wird am Sonntag die »Constituyente« gewählt. Anlass für einen genaueren Blick nach Lateinamerika

    Verfassungsfragen sind hierzulande normalerweise Gegenstand akademischer Debatten, die in der Öffentlichkeit nur selten auf Widerhall stoßen. »Das Grundgesetz steht bei mir schon lange im Fach Satire«, scherzte einst der Kabarettist Dietrich Kittner – und ob dieses wichtigste Gesetzbuch der Bundesrepublik tatsächlich e...

    André Scheer
  • Weg mit Pinochets Verfassung

    Chiles Grundgesetz stammt noch aus der Zeit der Diktatur. Präsidentin Bachelet strebt eine grundlegende Reform an

    Lena Kreymann
  • Verraten und verkauft

    Staatsstreich neuen Typs: Der parlamentarische Putsch 2016 hat das Machtgefüge in Brasilien drastisch verändert

    Peter Steiniger
  • Demokratische Revolution

    »Morgenrot einer Hoffnung«: Ein Blick auf die verfassunggebenden Prozesse in Lateinamerika, 1999 bis 2009

    Eneko Compains Silva
  • »Verfassungsreform war schon vor zehn Jahren notwendig«

    Ein linker Aktivist darf bei der Wahl zur Constituyente in Venezuela nicht kandidieren. Trotzdem verteidigt er sie. Ein Gespräch mit Gustavo Rodríguez

    André Scheer
  • Zwei Stimmen für den Frieden

    Am 30. Juli wird in Venezuela eine verfassunggebende Versammlung gewählt. Die Opposition boykottiert die Abstimmung

    André Scheer
  • »Verringerung der Arbeitszeit«

    Venezuelas Opposition verteidigt die aktuelle Verfassung. Ob sie deren Artikel jemals gelesen hat?