Land & Wirtschaft

Beilage: Land & Wirtschaft

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 12.08.2015

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • 12.08.2015
    Arbeiter einer Düngerfabrik bei Kolkata in Indien: Die Segnungen...

    It’s blowin’ in the wind

    Demnächst müssen die auf der Welt produzierten Lebensmittel für zehn Milliarden statt für gegenwärtig sieben Milliarden Menschen reichen. Trotzdem gehen jedes Jahr mindestens ...

  • 12.08.2015
    Biogasanlage in Kornwestheim (Baden-Württemberg). Der Betreiber ...

    Kein Scheich, nirgends

    Was waren das für Zeiten, als die damalige Bundeslandwirtschaftsministerin Renate Künast (Grüne) den Bauern noch eine rosige Zukunft als »Energiewirte« prophezeite. Sie könnte...

  • 12.08.2015
    Bei Projekten wie »ProSavana« steht nicht Ernährungssicherung an...

    Neuaufteilung Afrikas?

    Die Regierung von Mosambik macht Dampf: Im kommenden Jahr will sie mit der Umsetzung des »ProSavana«-Projekts beginnen. Der Plan für das riesige Agrarprogramm, der gemeinsam m...

  • 12.08.2015
    Um global ressourcenschonenden ökologischen Ackerbau durchzusetz...

    »Es geht um einen Systemwechsel«

    Sie sind ein vehementer Propagandist des Ökolandbaus. Wie haben sich Ihre Überzeugungen entwickelt?
    Das hat mit dem eigenen Betrieb zu tun, weil in den Jahren, in denen ...

  • 12.08.2015
    »Monsanto raus« – Protestaktion in Argentiniens Hauptstadt Bueno...

    Rote Karte für Monsanto

    Auch wenn es in diesem Bericht um eine der größten Schlachten in der jüngeren Geschichte Argentiniens geht: Das Städtchen Malvinas Argentinas in der Provinz Córdoba hat nichts...

  • 12.08.2015
    Auch in Deutschland hat sich der Glyphosateinsatz seit den 1990e...

    Exempel Glyphosat

    Vor einer Woche teilte die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) mit, man werde sich mehr Zeit als geplant für eine Empfehlung zur Neuzulassung des Unkrautvern...

  • 12.08.2015
    Clevere Strategie: Orchideen ahmen in Farbe, Form, Duft und flau...

    Unterschätztes Gemüse

    Leider kämpft kaum jemand für Pflanzenrechte. Da demonstrieren die Leute gegen Massentierhaltung, nicht wenige fordern ein Ende jeder »Nutzung« und »Unterdrückung« von Kuh, Sc...