Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 27.04.2007, Seite 5 / Inland

»Sturm 34« wurde in Sachsen verboten

Dresden. Sachsen hat die rechtsextremistische Vereinigung »Sturm 34« aus dem Raum Mittweida verboten. Entsprechende Verfügungen wurden am Donnerstag 24 Personen zugestellt, die zum harten Kern der Gruppierung zählen, wie Innenminister Albrecht Buttolo (CDU) in Dresden sagte. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einzelne Mitglieder wegen der Bildung einer kriminellen Vereinigung, Landfriedensbruchs, Volksverhetzung und Körperverletzung. Der Kameradschaft gehören 40 bis 50 Personen an, ferner zählt sie etwa 100 Sympathisanten. (ddp/jW)
Startseite Probeabo