Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 6. Juli 2022, Nr. 154
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 27.04.2007, Seite 1 / Ausland

Gedi erklärt Sieg über die Rebellen

Mogadischu. Nach rund einwöchigen schweren Kämpfen mit Hunderten Toten in Mogadischu hat die somalische »Übergangsregierung« ihren Sieg über die islamistischen Rebellen erklärt. »Wir haben den Kampf gegen die Aufständischen gewonnen«, sagte Ministerpräsident Ali Mohamed Gedi (Foto re.) am Donnerstag der Nachrichtenagentur AP. Zuletzt hätten die Truppen Mogadischus mit Unterstützung äthiopischer Soldaten einen Stützpunkt der Rebellen im Norden der Hauptstadt eingenommen, sagte Gedi. Mehr als 100 Kämpfer hätten sich ergeben. Kleinere Einsätze seien noch im Gange. Westliche Diplomaten äußerten sich skeptisch zur Erklärung. Die Aufständischen seien geschwächt, aber nicht besiegt. Die Gewalt hat nach UN-Angaben seit Februar bis zu 400000 Menschen in die Flucht getrieben.

(AP/jW)