75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 21.12.2006, Seite 15 / 73

Unverdaulich

Die Erwärmung der Nordsee infolge des Klimawandels wirkt sich nach den Fischen auch auf die Vögel dort aus. Viele Küken etwa der Papageientaucher und Dreizehenmöwen müßten verhungern, weil die Elterntiere nicht mehr genügend Sandaale fangen können. Deren Bestand habe abgenommen, nachdem die Fischsorte Große Schlangennadel aus der Biskaya in die wärmer gewordene Nordsee vorgedrungen sei, sagte der wissenschaftliche Direktor an der Bundesforschungsanstalt für Fischerei, Siegfried Ehrich, der Zeit. Die große Schlangennadel aber sei so hart und schwer verdaulich, daß die Küken sie kaum fressen können. Sie rage ihnen noch nach Stunden wie ein grünes Band aus dem Schnabel.

(AFP/jW)

Mehr aus: 73