5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 16.08.2006, Seite 4 / Inland

CDU-Gentech-Lobby kritisiert Seehofer

Berlin. Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer (CSU) ist wegen seines Kurses bei der grünen Gentechnik in den eigenen Reihen in die Kritik geraten. »Was Seehofer bislang plant, ist zu wenig ambitioniert und macht den Forschern zu wenig Mut«, sagte Unions-Vizefraktionschefin Katherina Reiche der Berliner Zeitung vom Dienstag. Sie rief Seehofer außerdem auf, das Gentechnikgesetz nicht weiter zu verzögern. Die Zeit der Bedenkenträgerei müsse vorbei sein. (AFP/jW)