Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 17.07.2006, Seite 9 / Inland

IWH: Ost-Löhne bleiben niedriger

Berlin. Die Lohnunterschiede zwischen den alten und den neuen Bundesländern werden nach Ansicht des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) nicht mehr schrumpfen. »Die Löhne werden sich nicht weiter annähern«, sagte IWH-Konjunkturchef Udo Ludwig der Berliner Zeitung vom Samstag. Der Abstand zwischen Ost und West sei seit Jahren stabil, Ende der neunziger Jahre sei er sogar ein bißchen kleiner gewesen.

(AFP/jW)
Startseite Probeabo