75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2024, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 18.06.2024, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
14_tv.jpg
Auch Bären schätzen es nicht, beim Geschlechtsverkehr gestört zu werden

Wildes Bayern – Im Schatten des Watzmann

Gott sei Dank wurde unter der Ägide des Edmund Stoiber der Generation Instagram, Markus Söder, im Freistaat das Gendern verboten! Sonst hieße es längst »ens Watzperson«. BRD 2012.

3sat, 14.00 Uhr

Futurama

Im Neandertal der Tränen

Was passiert, wenn Bayern nicht Bayern bleibt, sieht man parallel auf Comedy Central: Das Oktoberfest im Jahr 3.000 ist nicht mehr das Saufgelage im Schatten eines Kotzhügels, als dass es Fry in Erinnerung hat. Bender will ein Stück Tradition zurückholen und reist weit in die Vergangenheit, um Mammutwürstchen herzustellen. USA 2012.

Comedy Central, 14.05 Uhr

Rückeroberung der Rocky Mountains

Wildkorridore für die Grizzlybären

Problembär Highway: Die Schnellstraßen verunmöglichen es den Grizzlys, zueinanderzukommen, um Liebe zu machen. Denn sie legen zum Paaren lange Strecken zurück. Die Forschung hat nun die Bäume kartographiert, an denen sich die rolligen Graubären schubbern, um zu evaluieren, welche Korridore sie auf dem Weg zu ihren Dates nutzen. Frankreich 2023.

Arte, 18.35 Uhr

Little Children

Der Vorort als Purgatorio: Brad (Patrick Wilson) und Sarah (Kate Winslet) halten es als kinderhütende Hauselfen nicht mehr aus. Sie machen es wie die Grizzlys. Eigentlich genug der Aufregung, doch dann kommt Kinderfreund Ronnie (Jackie Earle Haley) aus dem Knast zurück und versetzt alle in Panik. USA 2006.

Tele 5, 20.15 Uhr

Gruppe F: Tschechien – Portugal

20 Jahre ist es her, da standen EM-Gastgeber Portugal und Geheimfavorit Tschechien im Halbfinale. Deco, Luís Figo und Cristiano Ronaldo schlugen damals die Niederlande mit 2:1. Milan Baroš, Jan Koller und Tomáš Rosický derweil schieden gegen den späteren Überraschungseuropameister Griechenland nach Silver Goal in der Verlängerung aus. Pavel Nedvěd ging vorher verletzt vom Platz, weinend, weil er glaubte, er würde für das Endspiel nicht wieder fit werden. Doch das Traumfinale fand nie statt.

ARD, 21.00 Uhr

D-Mark, Einheit, Vaterland

Abgewickelt zu Ruinen – Das schwierige Erbe der Treuhand

Die sehr sichtbare (Treu-)Hand der Monopole verscherbelte die volkseigenen Betriebe für’n Appel und’n Ei. Danke dafür! BRD 2019.

MDR, 22.10 Uhr

Libanon, der Jahrhundertraub

Als im August 2020 im Hafen von Beirut 2.750 Tonnen Ammoniumnitrat explodierten, befand sich der Libanon bereits in der schwersten Wirtschaftskrise seiner Geschichte. Ein Jahr zuvor kollabierte das Bankensystem. BRD 2024.

Arte, 22.50 Uhr

Großes Kino für kleines Geld!

75 Augaben für 75 €

Leider lässt die Politik das große Kino vermissen. Anders die junge Welt! Wir liefern werktäglich aktuelle Berichterstattung und dazu tiefgründige Analysen und Hintergrundberichte. Und das zum kleinen Preis: 75 Ausgaben der gedruckten Tageszeitung junge Welt erhalten Sie mit unserem Aktionsabo für nur 75 €!

Nach Ablauf endet das Abo automatisch, Sie müssen es also nicht abbestellen!

Ähnliche:

  • Ritualmord, Brunnenvergiftung, Hostienfrevel: Ursprünge des Anti...
    16.04.2024

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Im May besonders schön: »Das wilde Kurdistan«
    13.04.2024

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Mehr aus: Feuilleton