Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2024, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 18.05.2024, Seite 2 / Inland
Arbeitskampf

Streik mit Nischel

2 BM.jpg

Mit einem »Nischel«-Transparent haben sich am Freitag Beschäftigte der City-Bahn ­Chemnitz zu einer Streikkundgebung vor dem Hauptbahnhof der ehemaligen Karl-Marx-Stadt versammelt. Hintergrund ist die Zuspitzung des Tarifkonflikts zwischen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und dem örtlichen Bahnunternehmen. Die GDL will bei der City-Bahn erreichen, was sie bei der DB und anderen Unternehmen durchgesetzt hat: Eine Absenkung der Wochenarbeitszeit auf 35 Stunden bei vollem Lohnausgleich. Die City-Bahn lehnt das als nicht finanzierbar ab. (jW)

2 Wochen kostenlos testen

Die Grenzen in Europa wurden bereits 1999 durch militärische Gewalt verschoben. Heute wie damals berichtet die Tageszeitung junge Welt über Aufrüstung und mediales Kriegsgetrommel. Kriegstüchtigkeit wird zur neuen Normalität erklärt. Nicht mit uns!

Informieren Sie sich durch die junge Welt: Testen Sie für zwei Wochen die gedruckte Zeitung. Sie bekommen sie kostenlos in Ihren Briefkasten. Das Angebot endet automatisch und muss nicht abbestellt werden.