Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 21. Juni 2024, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 15.05.2024, Seite 14 / Feuilleton
Events

Veranstaltungen

»Freiheit für Julian Assange«. Kundgebung. Gibt es neue Hoffnung für den Journalisten, nicht an die USA ausgeliefert zu werden? Am 20. Mai fällt die Entscheidung. Jetzt muss der Druck auf die britische Regierung und Justiz erhöht werden. Donnerstag, 16.5., 18 Uhr. Ort: Pariser Platz 2, Berlin. Veranstalter: Faktencheck Berlin

»Nakba-Tag«. Wir sind Zeugen von massenhaftem Mord, Auslöschung und Genozid in Gaza und verurteilen die Komplizenschaft des deutschen Staates mit der Gewalt der israelischen Regierung. Demonstration. Sonnabend, 18.5., 14 Uhr. Ort: Oranienburger Platz, Berlin. Veranstalter:­ ­Nakba ban Berlin/Oldenburg

»76. Jahrestag der Nakba«. Demonstration. Keine Waffenlieferungen an Israel! Bedingungsloses Rückkehrrecht für vertriebene Palästinenser! Keine Kooperation mit israelischen Institutionen! Sonnabend, 18.5., 14 Uhr. Ort: Hauptbahnhof, Kassel. Veranstalter: Deutsch-Palästinensische Gesellschaft u. a.

»Meine sieben Väter«. Dokumentarfilm. Adelmo Cervi verlor seinen im Widerstand aktiven Vater unter dem Feuer eines faschistischen Erschießungskommandos. Die sieben Cervi-Brüder sind ein Mythos des Widerstands. Wer waren die Cervi-Männer? Dies ist die Frage, die Adelmos Forschung leitet, eine Reise zurück, um seinen Vater Aldo zu finden. Freitag, 17.5., 19 Uhr. Ort: Gewerkschaftshaus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69, Frankfurt am Main. Veranstalter: Verband der PartisanInnen Italiens

2 Wochen kostenlos testen

Die Grenzen in Europa wurden bereits 1999 durch militärische Gewalt verschoben. Heute wie damals berichtet die Tageszeitung junge Welt über Aufrüstung und mediales Kriegsgetrommel. Kriegstüchtigkeit wird zur neuen Normalität erklärt. Nicht mit uns!

Informieren Sie sich durch die junge Welt: Testen Sie für zwei Wochen die gedruckte Zeitung. Sie bekommen sie kostenlos in Ihren Briefkasten. Das Angebot endet automatisch und muss nicht abbestellt werden.

Mehr aus: Feuilleton