75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. Juli 2024, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 30.04.2024, Seite 9 / Kapital & Arbeit
Hitzewelle

Extreme Hitze, keine Jeepneys: Schulen auf Philippinen geschlossen

9_BM.JPG

Manila. Wegen extremer Hitze hat das Bildungsministerium der Philippinen sämtliche Schulen des Landes geschlossen. Die Schüler sollen am Montag und Dienstag zu Hause lernen. In der Hauptstadt Manila wurden am Wochenende Rekordwerte von 38,8 Grad Celsius gemessen. Der bisherige Höchstwert von 38,6 Grad Celsius wurde im Mai 1915 erreicht. Die gefühlte Temperatur, die etwa die Luftfeuchtigkeit einbezieht, erreichte in der Stadt Iba rund 130 Kilometer nördlich von Manila am Sonntag laut Wetteramt sogar 53 Grad. Die wenigsten Schulen des Landes verfügen über Klimaanlagen. Zwar herrscht auch beim Homeschooling meist brütende Hitze, wie das am Freitag in Manila aufgenommene Foto veranschaulicht. Aber weil in diesen Tagen zudem die Fahrer der Jeepney-Minibusse gegen das beschlossene Verbot ihrer CO2-Schleudern streiken, mit denen viele zur Schule fahren, waren die Schließungen unvermeidlich. Die gesundheitsschädliche Hitze wird nach Einschätzung der Metereologiebehörde bis Mitte Mai anhalten. (jW)

Großes Kino für kleines Geld!

75 Augaben für 75 €

Leider lässt die Politik das große Kino vermissen. Anders die junge Welt! Wir liefern werktäglich aktuelle Berichterstattung und dazu tiefgründige Analysen und Hintergrundberichte. Und das zum kleinen Preis: 75 Ausgaben der gedruckten Tageszeitung junge Welt erhalten Sie mit unserem Aktionsabo für nur 75 €!

Nach Ablauf endet das Abo automatisch, Sie müssen es also nicht abbestellen!

Mehr aus: Kapital & Arbeit