75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2024, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 24.04.2024, Seite 11 / Feuilleton
Literaturbetrieb

100 Jahre PEN

Die Autorenvereinigung PEN-Zentrum Deutschland feiert im Juni eine Woche lang den Auftakt seines hundertjährigen Jubiläums. Vom 17. bis 23. Juni 2024 werden mehr als 150 Mitglieder des deutschen PEN der Hafenstadt ihre Aufwartung machen, teilte das Zentrum am Dienstag in Darmstadt mit. Den Festvortrag wird Jan Philipp Reemtsma halten. Es wird zudem Lesungen und Gespräche, auch an Hamburger Schulen, geben. Höhepunkte sind den Angaben zufolge die Begegnungen, bei denen die Stipendiatinnen und Stipendiaten des PEN-Programms »Writers in Exile« und Vertreterinnen und Vertreter der Aktivitäten rund um die Formate »Writers in Prison« und »Writers at Risk« zu Wort kommen werden. Im Rahmen der Festwoche wird auch eine nichtöffentliche Mitgliederversammlung veranstaltet. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton