75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 19. Juli 2024, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 24.04.2024, Seite 11 / Feuilleton
Theater

Erstmals im Team

Ein dreiköpfiges Team soll ab Sommer kommenden Jahres die Intendanz des Deutschen Nationaltheaters (DNT) und der Staatskapelle Weimar übernehmen. Nach einem intensiven Auswahlprozess entschied sich eine Findungskommission erstmalig für ein Intendanzteam, wie die Thüringer Staatskanzlei am Montag mitteilte. Demnach besteht das Team aus Valentin Schwarz, Dorian Dreher und Timon Jansen als Kointendanten. Die Berufung erfolgt zunächst für die Dauer von fünf Jahren.

Valentin Schwarz soll die Funktion des Chefregisseurs und künstlerischen Geschäftsführers übernehmen. Er wird zwei Inszenierungen im Musiktheater pro Spielzeit vornehmen. Demnach soll Dorian Dreher die Funktion des Operndirektors ausüben und Timon Jansen die Aufgabe des Schauspieldirektors. Sabine Rühl nimmt weiterhin die kaufmännische Geschäftsführung des Theaters wahr und komplettiert damit das Leitungsteam.

»Das vergleichsweise junge Team mit reichhaltiger Erfahrung machte überzeugend deutlich, dass es einen modernen, wertebasierten Führungsstil nicht nur verspricht, sondern auch lebt«, sagte der Thüringer Kulturminister und Aufsichtsratsvorsitzende Benjamin-Immanuel Hoff (Die Linke). (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!