75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. Juli 2024, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 24.04.2024, Seite 10 / Feuilleton
Nibelungenfestspiele

Diplomatie in Worms

Ein kriegsmüder Held als Vermittler zwischen verfeindeten Fronten steht im Zentrum der diesjährigen Nibelungenfestspiele in Worms. Unter der Intendanz von Nico Hofmann wird das Stück »Der Diplomat« des Autorenduos Feridun Zaimoğlu und Günter Senkel vom 12. bis 28. Juli auf der Bühne vor dem Dom aufgeführt. Hofmann stellte am Dienstag in Worms das Ensemble für die Inszenierung unter der Regie des Schweizers Roger Vontobel vor.

Unter den bühnenerfahrenen Mitgliedern werden etwa Jasna Fritzi Bauer als Kriemhild sowie Yohanna Schwertfeger als Brunhild, Thomas Loibl als Hagen und Franz Pätzold in der Hauptrolle als Dietrich von Bern zu sehen sein. Von Bern ist »Der Diplomat« und wird als Friedensbote zu den Burgundern geschickt, um für Hunnenkönig Etzel um Kriemhilds Hand anzuhalten. Gleichzeitig will er einen blutigen Krieg verhindern, den niemand will und der dennoch unvermeidbar scheint. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton