Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Mai 2024, Nr. 123
Die junge Welt wird von 2751 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 17.04.2024, Seite 14 / Feuilleton
Veranstaltungen

Veranstaltungen

»Freiheit für Julian Assange – jetzt!« Vorträge von Andrej Hunko, MdB, Beobachter des Auslieferungsverfahrens im März in London, und Gerhard Baisch, Rechtsanwalt, IALANA (Internationale Assoziation von Juristen gegen Atomwaffen). Freitag, 19.4., 19 Uhr. Ort: Haus der Wissenschaft, Sandstr. 4/5, Bremen. Veranstalter: Bremer Friedensforum

»Der Rat der Götter«. Film (DDR 1950). Der Streifen thematisiert auf Grundlage von Akten der Nürnberger Prozesse die Verstrickung des IG-Farben-Konzerns in Naziverbrechen. Im Zentrum der Handlung stehen der Vorstandsvorsitzende Geheimrat Mauch und der Chemiker Dr. Scholz. Beide sind hauptverantwortlich für die Rüstungsproduktion und Giftgasherstellung für die Schoah. Sonntag, 21.4., 19 Uhr. Ort: Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, Frankfurt am Main. Veranstalter: VVN-BdA Frankfurt u. a.

»Das Bürgergeld und die Hetze dagegen«. Vortrag und Diskussion mit Vertretern der Erwerbsloseninitiative Basta, Thilo Broschell (Teilhabe e. V.) und Anne Seeck (Mitherausgeberin des Sammelbandes »Klassen-Los«). Schon vor der Einführung des Bürgergeldes zum 1. Januar 2023 wurde dagegen gehetzt. An diesem Abend werden Argumente gegen die Hetze diskutiert und es wird über die gesetzlichen Regelungen zum Bürgergeld informiert. Außerdem wird über Erfahrungen in der Bürgergeld-Beratung berichtet. Donnerstag, 18.4., 20 Uhr. Ort: Zielona Gora, Grünberger Straße 73, Berlin. Veranstalter: Die Buchmacherei Berlin

2 Wochen kostenlos testen

Die Grenzen in Europa wurden bereits 1999 durch militärische Gewalt verschoben. Heute wie damals berichtet die Tageszeitung junge Welt über Aufrüstung und mediales Kriegsgetrommel. Kriegstüchtigkeit wird zur neuen Normalität erklärt. Nicht mit uns!

Informieren Sie sich durch die junge Welt: Testen Sie für zwei Wochen die gedruckte Zeitung. Sie bekommen sie kostenlos in Ihren Briefkasten. Das Angebot endet automatisch und muss nicht abbestellt werden.

Mehr aus: Feuilleton