Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 21. Juni 2024, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 10.04.2024, Seite 14 / Feuilleton
Veranstaltungen

Veranstaltungen

»Kriegsminister Pistorius in Berlin«. Kundgebung. In der Urania wird ein Buch von Franziska Augstein über Winston Churchill vorgestellt. Mit dabei: Kriegsminister Boris Pistorius. Um ihn daran zu erinnern, dass es auch seine Aufgabe ist, für Frieden in der Ukraine zu sorgen und nicht die Ukraine aufzurüsten, wird demonstriert. Mittwoch, 10.4., 19 Uhr. Ort: Urania, Ecke Kleiststraße, Berlin. Veranstalter: Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg

»Warum protestieren die Bauern? – Ursachen und Perspektiven«. Es referiert Matthias Stührwoldt, Landwirt aus Stolpe, zur Situation in der Landwirtschaft und der bisherigen Agrarpolitik. Mittwoch, 10.4., 18.30 Uhr. Ort: Atif, Bartelsstr. 25 , Hamburg. Veranstalter: Gewerkschaftslinke Hamburg

»Klimaschutz in Kuba«. Fest. Der Klimaschutz- und Kuba-Solidaritätsinitiative Interred ist es gelungen, durch Spenden finanziert drei Solaranlagen auf Dächern von Medizinbetrieben in Havanna aufzubauen. Dazu kommen zwei weitere Anlagen des Vereins LAGG. Zum Fest kommt die kubanische Botschafterin Juana Martínez González. Es gibt Musik von Nicky Marquez und Band. Freitag, 12.4., 18 Uhr. Ort: Gewerkschaftshaus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69–77, Frankfurt. Veranstalter: Netzwerk Interred Cooperación e.V.

»Zur politischen Lage in Polen«. Vortrag von jW-Osteuropakorrespondent Reinhard Lauterbach mit Diskussion. Freitag, 12.4. 15 Uhr. Ort: Volkssolidarität, Logenstraße 1, Frankfurt (Oder). Veranstalter: Rotfuchs Frankfurt (Oder)

2 Wochen kostenlos testen

Die Grenzen in Europa wurden bereits 1999 durch militärische Gewalt verschoben. Heute wie damals berichtet die Tageszeitung junge Welt über Aufrüstung und mediales Kriegsgetrommel. Kriegstüchtigkeit wird zur neuen Normalität erklärt. Nicht mit uns!

Informieren Sie sich durch die junge Welt: Testen Sie für zwei Wochen die gedruckte Zeitung. Sie bekommen sie kostenlos in Ihren Briefkasten. Das Angebot endet automatisch und muss nicht abbestellt werden.

Mehr aus: Feuilleton