75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2024, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 23.03.2024, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Klagen gegen LNG-Exportbegrenzung

Houston. Texas hat mit 15 weiteren republikanisch regierten US-Bundesstaaten gegen die von Präsident Joseph Biden angekündigte Exportbeschränkung von Flüssigerdgas (LNG) geklagt. Diese sei ein »illegaler Angriff (…) auf den US-Energiesektor«, erklärte die Generalstaatsanwältin des Staates Louisiana, Elizabeth Murrill, zur am Donnerstag (Ortszeit) eingereichten Klage. Die Gasförderung und somit auch die US-Wirtschaft würden dadurch beeinträchtigt. Im Januar hatte Biden erklärt, der Bau weiterer Terminals solle vorerst nicht genehmigt werden. Die BRD bezieht einen Großteil ihrer LNG-Importe aus den USA. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit