75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2024, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 09.03.2024, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Aldi expandiert in den USA

Washington. Aldi will in den kommenden fünf Jahren 800 weitere Supermärkte in den USA eröffnen. Bis Ende 2028 seien mehr als neun Milliarden US-Dollar (8,2 Milliarden Euro) dafür eingeplant, teilte die Kette am Donnerstag (Ortszeit) in den USA mit. Der Chef von Aldi USA, Jason Hart, erklärte, der Discounter eröffne schon lange Jahr für Jahr Hunderte neue Supermärkte in den Vereinigten Staaten. Die Nachfrage sei nach wie vor hoch. Im August hatte Aldi knapp 400 Filialen der US-Ketten Winn-Dixie und Harveys übernommen und in Aldi-Filialen umgewandelt. Ende 2023 betrieb Aldi in den USA mehr als 2.400 Filialen. Sie gehören Aldi Süd, während Aldi Nord in den USA die Kette Trader Joe’s betreibt. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit