junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. Mai 2024, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2751 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 21.02.2024, Seite 14 / Feuilleton
Termine

Veranstaltungen

»Tamara Bunke – zwischen Mythos und Wirklichkeit«. Ausstellung. Zur Eröffnung spricht Prof. Oliver Rump von der HTW Berlin. Er sicherte mit Studierenden der Fachrichtung Museumskunde die persönlichen Gegenstände Tamara Bunkes und konzipierte die Ausstellung. Montag, 26.2, 18 Uhr Ort: Foyer des FMP1 (ND-Gebäude), Franz-Mehring-Platz 1, Berlin. Veranstalter: Modrow-Stiftung, Kommunalpolitisches Forums Land Brandenburg.

»Das Leben der Friedenskämpferin Ettie Gingold«. Lesung und Erzählcafé. Ettie Gingold, eine herausragende Persönlichkeit der französischen Résistance, kämpfte als junge Frau unerschütterlich gegen die Tyrannei des deutschen Faschismus. Nach der Befreiung vom Naziregime setzte sie sich unermüdlich für den Frieden ein, vehement gegen Atombewaffnung, Aufrüstung und Krieg. Freitag, 23.2., 18 Uhr. Ort: DGB-Haus Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Straße 69–77, Frankfurt. Veranstalter: Ettie-und-Peter-Gingold-Erinnerungsinitiative

»Ja zu Kuba!«. Vortrag mit Diskussion. Zwei junge Leute aus Kassel berichten von ihrer Arbeit in einer Solidaritätsbrigade der SDAJ im Sommer 2023. Freitag, 23.2., 19 Uhr. E-Werk, Mangelgasse 19, Eschwege. Veranstalter: SDAJ und DKP Werra-Meißner

»Wir sind die Brandmauer in Dresden«. Demo. Im Rahmen des bundesweiten Aktionswochenendes »Zusammen gegen rechts« soll erneut ein starkes zivilgesellschaftliches Zeichen gegen den Rechtsruck gesetzt werden. Sonntag, 25.2., 15 Uhr. Ort: Neumarkt, Dresden.

Tageszeitung junge Welt am Kiosk

Die besonderen Berichterstattung der Tageszeitung junge Welt ist immer wieder interessant und von hohem Nutzwert für ihre Leserinnen und Leser. Eine gesicherte Verbreitung wollen wir so gut es geht gewährleisten: Digital, aber auch gedruckt. Deswegen liegt in vielen tausend Einzelhandelsgeschäften die Zeitung aus. Überzeugen Sie sich einmal von der Qualität der Printausgabe. Alle Standorte finden Sie unter diesem Link.

Mehr aus: Feuilleton