75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Juli 2024, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 30.01.2024, Seite 11 / Feuilleton
Literatur

Hoppes Kunst

Die Schriftstellerin Felicitas Hoppe (»Die Nibelungen. Ein deutscher Stummfilm«) erhält den mit insgesamt 30.000 Euro dotierten Berliner Literaturpreis. Der 63jährigen soll die Auszeichnung nach Angaben vom Montag am 5. März von Berlins regierendem Bürgermeister Kai Wegner (CDU) verliehen werden. Hoppes Sprachkunst verbinde »federleichten Humor mit tiefstem Ernst, wilde Fabulierlust mit scheuem Interesse an einer Welt, die es mit den Menschen häufig nicht gut meint«, hieß es in der Begründung der Jury. Der seit 2005 verliehene Berliner Literaturpreis soll der Förderung der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur der Gattungen erzählende Literatur, dramatische Literatur und Lyrik dienen. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

                                             Heute 8 Seiten extra – Beilage zum Thema: Unser Amerika