75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Juli 2024, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 30.01.2024, Seite 6 / Ausland

Satoshi Kirishima in Japan gestorben

Tokio. Laut japanischen Medien ist der militante Linke Satoshi Kirishima am Montag gestorben. Kirishima war fast 50 Jahre lang auf der Flucht und hatte sich demnach vergangene Woche unter falschem Namen in einem Krankenhaus für eine Krebsbehandlung aufnehmen lassen. Kurz darauf habe Kirishima seine wahre Identität enthüllt. Während die Polizei noch auf die Ergebnisse der DNA-Untersuchung wartete, sei der 70jährige am Montag morgen gestorben. Kirishima war seit den 1970er Jahren wegen eines tödlichen Bombenanschlags gesucht worden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland