Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2024, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 14.12.2023, Seite 5 / Inland

GDL will nach Weihnachten streiken

Berlin. Im Tarifstreit mit der Deutschen Bahn kündigt die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) mehrtägige Streiks nach dem Ende der Weihnachtsferien an. »Ab dem 8. Januar sollte man mit längeren Arbeitskämpfen rechnen«, sagte GDL-Chef Claus Weselsky der Augsburger Allgemeinen (Mittwochausgabe). Dabei würden die Lokführer »in Maßen die Bahn bestreiken«. »Wir müssen nicht unbefristet streiken, um das System Bahn zum Stehen zu bringen«, erklärte der Gewerkschaftschef. »Wir sind so verantwortungsbewusst, dass wir nicht auf ewige Zeiten streiken werden.« (Reuters/jW)