Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Montag, 4. März 2024, Nr. 54
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 08.12.2023, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
14-tv.jpg
Giorgi reitet mit einer französisch-polnischen Gruppe durch die bergige Landschaft Tuschetiens – »Re: Georgiens letzte Pferdemänner«

Vergiftete Wahrheit

Mark Ruffalo als emsiger Anwalt Robert Bilott, der von Bauer Wilbur Tennant (Bill Camp) besucht wird. Dem sind jüngst 190 Kühe verreckt, zufällig hatte sich ein Chemiekonzern neben seiner Farm angesiedelt und als Teflonproduzent wohl allerlei Gift ins Trinkwasser geleitet. Der Spielfilm, im Original »Dark Waters« betitelt, zehrt inhaltlich von einem Bericht im New York Times Magazine über einen jahrelangen Rechtsstreit. USA 2020.

Arte, 14.10 Uhr

Weihnachtsbaum extrem

Händler, Sammler, Schwertransporte

Auch in diesem Jahr wird das Aufheben groß sein, die Tanne möglichst hübsch zu plazieren. Im Harz schlägt man dafür sogar einen der höchsten Bäume Deutschlands. BRD 2020.

NDR, 15.00 Uhr

MDR um 4

Süße Adventsleckereien

Und während man sein zu früh hereingeholtes Bäumchen bestaunt, wie es munter den Teppich vollnadelt, da sollte man das Schlemmen nicht vergessen. Die Empfehlung: Bratapfelknödel mit Vanillesauce.

MDR, 17.00 Uhr

Hallo Nachbarn!

Zu Besuch im Wildpark Johannismühle

Wird es im Fläming so richtig Herbst, dann wird es für die einen wild: Die Brunft lässt sie eskalieren, Hirsche röhren, Wölfe heulen, und Wisente preschen durch das Unterholz. Der Bär dagegen hält es gegenteilig; er verkriecht sich in seiner Höhle und verratzt die kalten Monate. BRD 2023.

RBB, 18.15 Uhr

Re: Georgiens letzte ­Pferdemänner

Tuschetien, im georgischen Teil des Kaukasus gelegen, ist nur schwer zu befahren. Sieben Monate im Jahr sind die Straßen nicht passierbar. Das Pferd bietet sich an und hat als Transportmittel eine lange Tradition. Touristische Rosstouren soll für die Tuschinnen und Tuschen die Ökonomie der Zukunft werden. BRD 2023.

Arte, 19.40 Uhr

Die Mumie

Das Internet vergisst nicht: Der lecker zusammengesetzte Cast des Films – darunter Brendan Fraser, Arnold Vosloo und Rachel Weisz – gilt manchen schon als eine eigenständige sexuelle Orientierung. USA 1999.

RTL 2, 20.15 Uhr

Jim Morrison: Die letzten Tage in Paris

»Into this house we’re born / Into this world we’re thrown«: Nachdem Jim Morrison mit den Doors »Riders on the Storm« aufgenommen hatte, reiste er nach Paris. Ein paar Wochen später, am 3. Juli 1971, fand man ihn dort tot in der Badewanne. Morrison trat dem »Club 27« bei. FR 2021.

Arte, 21.45 Uhr

Superbad

Die Schule neigt sich dem Ende und mit ihr auch so manche enge, freundschaftliche Bindung, vielleicht aber auch das Ende des Status als Jungfrau. Als Jonah Hill noch durch seine Schauspielerei auffiel und nicht, wie Aussagen seiner Ex sowie Schauspielkollegin Alexa Nikolas zufolge, durch ein Arschlochverhalten gegenüber Frauen. USA 2007.

ZDF Neo, 22.05 Uhr

Arrival

Aliens landen. Warum? Das herauszufinden ist die Aufgabe von Sprachforscherin Louise Banks (Amy Adams). Eine gelungene Kommunikation könnte die Welt retten. USA 2016.

Vox, 22.15 Uhr

Rock Chicks – Wie Frauen den Rock ’n’ Roll erfanden

Marita Stockers Dokumentarfilm widmet sich einem blinden Fleck: den Frauen, als der Rock auf die Welt kam; Sister Rosetta Tharpe (1915–1973) etwa, deren Sliding auf der Gitarre prägend war für Elvis Presley, Johnny Cash und all jene Männer, die man als Urväter ausrief. BRD 2023.

Arte, 22.40 Uhr

Aktionspreis: Ein Monat für Sechs Euro

Schließen Sie jetzt das Onlineaktionsabo der Tageszeitung junge Welt zum unschlagbaren Preis von 6 Euro für einen Monat ab! Erhalten Sie die Onlineausgabe schon am Abend vorher auf jungewelt.de, als Fließtext oder als App.

Ähnliche:

  • Geologe Kasper hat sich vom finnischen Goldfieber anstecken lass...
    07.11.2023

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Die Manganiyar leben an der Grenze zwischen Indien und Pakistan
    08.09.2023

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Die schwarzen Küken der Rosapelikane wachsen in »Kindergärten« a...
    21.08.2023

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Regio:

Mehr aus: Feuilleton

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!