Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Februar 2024, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 07.12.2023, Seite 14 / Feuilleton

Nachschlag: Maschinelle Kommunikation

»E-Mail für Dich«/»Schlaflos in Seattle« | Di, 20.15 Uhr, Kabel eins
imago0090940607h.jpg
Ist es die Liebe oder die Überforderung durch die moderne Welt, die einen nicht schlafen lässt? Meg Ryan (hier als Annie Reed) in »Schlaflos in Seattle«

Nora-Ephron-Double-Feature am Dienstag abend auf Kabel eins: Zuerst »E-Mail für Dich« (USA 1998), dann »Schlaflos in Seattle« (USA 1993). Es geht um eigentlich bereits antiquierte Techniken, Radio und E-Mail. In beiden Fällen sind es Technologien, die dazu dienen sollen, eine Beziehung anzubahnen – deutliche Signale dafür, dass in der modernen, urbanen Welt längst die maschinelle Kommunikation die Macht in den zwischenmenschlichen Beziehungen übernommen hat. Meg Ryan und Tom Hanks sind in beiden Fällen dann auch die richtige Besetzung, um die Überforderung des Menschen mit der Moderne einigermaßen glaubhaft darzustellen. (In »E-Mail für Dich« ist Hanks auch noch Buchgroßhändler, der den kleinen Kinderbuchladen von Ryan zu verdrängen droht.) Entscheidend am Ende ist, dass die Protagonisten den Widerstand gegeneinander, aber vor allem gegen die neue Technologie und damit das Fortschreiten der industriellen Revolution, aufgeben. (mis)

Aktionspreis: Ein Monat für Sechs Euro

Schließen Sie jetzt das Onlineaktionsabo der Tageszeitung junge Welt zum unschlagbaren Preis von 6 Euro für einen Monat ab! Erhalten Sie die Onlineausgabe schon am Abend vorher auf jungewelt.de, als Fließtext oder als App.

Mehr aus: Feuilleton

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!