Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Februar 2024, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 05.12.2023, Seite 11 / Feuilleton
Lyrische Hausapotheke

Wenn von Staatsräson die Rede ist

Von Mesut Bayraktar

Sie sagen

Es ist ein Verbrechen

Den Regen mit den Wolken

Die Wolken mit den Winden

Die Winde mit den Meeren

Zu erklären

*

Der Regen soll Regen sein

Das sagt die Staatsräson

Der Regen hat keine Geschichte

Der Regen ereignet sich nicht

Zwischen Erde und Himmel

Der Regen regnet nur

*

Was ist die Staatsräson

Sie ist nicht im Gesetz zu lesen

Sie steht über ihm geschrieben

Hier brütet die Weisheit des Staates

Das letzte Wort

Nur wessen Weisungen

Wessen Wort

*

So ist das in meinem Land

Wasser tritt über Zäune und Mauern

Aus einem Teich wird ein Ozean

Aber wenn dieser Staat räsoniert

Dann kommt immer dabei raus

Dass Regen Regen ist

Nicht mehr

Aktionspreis: Ein Monat für Sechs Euro

Schließen Sie jetzt das Onlineaktionsabo der Tageszeitung junge Welt zum unschlagbaren Preis von 6 Euro für einen Monat ab! Erhalten Sie die Onlineausgabe schon am Abend vorher auf jungewelt.de, als Fließtext oder als App.

  • Leserbrief von Onlineabonnent/in Paul V. aus 52062 Aachen (6. Dezember 2023 um 10:25 Uhr)
    Einfach großartig!
  • Leserbrief von Reinhard Hopp aus Berlin (6. Dezember 2023 um 03:38 Uhr)
    Und weiter bleibt hängen gleich einer schweren Wolke Verbrechen, das neues Verbrechen gebiert. Doch wer benennt und stoppt die Täter und hängt sie vor ein reinigendes irdisch Gericht?
  • Leserbrief von Onlineabonnent/in Norbert S. aus München (5. Dezember 2023 um 05:03 Uhr)
    Passt assoziativ sehr schön zu Brechts »Lied vom Klassenfeind«: https://www.youtube.com/watch?v=61B2oN5tV3M
  • Leserbrief von Onlineabonnent/in Joachim S. aus Berlin (4. Dezember 2023 um 21:34 Uhr)
    Welch ein kluges Gedicht!

Mehr aus: Feuilleton

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!