Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 21. Juni 2024, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 05.09.2023, Seite 1 / Ausland

Polen schickt Ukrainer in den Krieg zurück

Warschau. Polnische Behörden sollen damit begonnen haben, Männer im wehrfähigen Alter an die Ukraine auszuliefern. Die russische Nachrichtenagentur TASS berichtete am Montag mit Verweis auf die polnische Tageszeitung Rzeczpospolita, dass von den etwa 2,87 Millionen Ukrainern zwischen 18 und 60 Jahren, die nach Polen geflüchtet sind, noch etwa 80.000 im Land seien. Sie seien potentiell mobilisierungsfähig und könnten zurückgeschickt werden. Die ukrainische Staatsanwaltschaft könne mit Hilfe internationaler Haftbefehle die Verfolgung ukrainischer Staatsbürger im Ausland aufnehmen. »Wir nehmen eine solche Person fest, informieren die Staatsanwaltschaft, und das Gericht entscheidet über die Auslieferung«, so der polnische Polizeisprecher Mariusz Ciarka. Ein Informationssystem helfe bei der Identifikation von Ukrainern, angewendet wird es beispielsweise bei Verkehrskontrollen. (jW)

Mehr aus: Ausland