75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. Juli 2024, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.05.2023, Seite 4 / Inland

Keine Ermittlung gegen Graichen

Berlin. Die Berliner Staatsanwaltschaft will nicht gegen Wirtschaftsstaatssekretär Patrick Graichen ermitteln, dem Vetternwirtschaft vorgeworfen wird. »Weder aus den Anzeigen noch aus der Presseberichterstattung hat sich jedoch ein Anfangsverdacht für eine strafbare Handlung ergeben. Das Verfahren ist daher ohne Aufnahme von Ermittlungen eingestellt worden«, sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Berlin der Welt am Sonntag. Graichen steht wegen der sogenannten Trauzeugenaffäre um die Personalpolitik im Wirtschaftsministerium im Verdacht, Vetternwirtschaft betrieben zu haben. (dpa/jW)