Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Februar 2024, Nr. 49
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 11.05.2023, Seite 5 / Inland

Deutsche Exporte nach China eingebrochen

Wiesbaden. Die deutschen Exporte nach China sind im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um zwölf Prozent eingebrochen, geht aus vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes vom Mittwoch hervor. Die chinesische Wirtschaft wuchs in dem Zeitraum um 4,5 Prozent, der Wert der gesamten deutschen Exporte um 7,4 Prozent. Von den 398 Milliarden Euro entfielen aber nur 24,1 Milliarden auf Ausfuhren in die Volksrepublik. Für das Mercator Institute for China Studies haben »die deutschen Exporte nach China vielleicht ihren Zenit erreicht«, um sich »auf einem niedrigeren Niveau ein(zu)pendeln«. (Reuters/jW)

Mehr aus: Inland

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!