3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 25.01.2023, Seite 7 / Ausland

Libanon: Anklage wegen Explosion in Beirut

Beirut. Bei den Ermittlungen zur Explosionskatastrophe im Hafen von Beirut hat der zuständige Ermittlungsrichter Anklage gegen den libanesischen Generalstaatsanwalt Ghassan Oueidat und drei Richter erhoben. Wie am Dienstag von nicht namentlich genannten Vertretern der Justiz verlautete, wirft er ihnen und vier weiteren Beschuldigten unter anderem fahrlässige Tötung, Brandstiftung und Sabotage vor. Die libanesische Staatsanwaltschaft wies die Anklagen allerdings umgehend zurück. Bei der Explosion am 4. August 2020 starben mehr als 200 Menschen, 6.500 weitere wurden verletzt und rund 300.000 wurden obdachlos. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo