junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 24. März 2023, Nr. 71
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 31.12.2022, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
14_tv.jpg

Ein Herz und eine Seele

Sylvesterpunsch

Ekel Alfred (Heinz Schubert) ist der Wurmfortsatz, den der Rechtsnachfolger des deutschen Faschismus nun einmal mit sich herumschleppt. Der kleine Giftzwerg lässt Frau (Elisabeth Wiedemann) und Tochter (Hildegard Krekel) die Wohnung für die Silvesterfeier herrichten, während er sich mit dem ungeliebten »Sozen«-Schwiegersohn (Diether Krebs) bei der Punschzubereitung vor der Zeit schon ordentlich einen reinorgelt. Witzig, weil wahr. Vor fast 50 Jahren hatte die von Drehbuchautor Wolfgang Menge geschaffene Serie Premiere im WDR. BRD 1973.

MDR, Sa., 16.15 Uhr

Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit

Nichts eignet sich besser, um Neujahrsansprachen zu entgehen: Bill (Alex Winter) und Ted (Keanu Reeves) sind zwei Gammler und zufrieden damit, wenn sie nur ab und an die Luftgitarre rausholen können. Ihre Musik aber wird irgendwann die Welt retten, sagt ihnen ein hochstirniger Zeitreisender (George Carlin). Weltrettung statt Durchhalteparolen im Wirtschaftskrieg also. USA 1989.

Tele 5, Sa., 18.30 Uhr

Guck mal Retro – Der erste Schrei

Zu ähnlicher Stunde dürften auch die letzten schreiend aufwachen, denen der Alkohol zu gut geschmeckt hat. Andere fangen erst an mit dieser komischen Praxis, die sich Leben nennt. Über die Neujahrsbabys in Kaulsdorf, Pankow, Spandau und Steglitz. BRD 2022.

RBB, So., 18.55 Uhr

Die letzten Stunden der Dinosaurier

Wenn der Schädel noch brummt und ein Jahr ansteht, das nicht viel Besserung von irgendwas verspricht, erbaut es einen am besten, über die Loser der Vergangenheit zu lachen: Dinos – so groß und trotzdem so ausgestorben. Was für Nulpen! BRD 2022.

ZDF, So., 19.15 Uhr

Ghostbusters – Die Geisterjäger

Davon träumt die Mittelschicht: Eine Bande schrulliger Doktortitelträger (Dan Aykroyd, Bill Murray und Harold Ramis) gründet ein selbstausbeuterisches Dienstleistungsunternehmen. Als Kammerjäger mit Strom verschießenden Staubsaugern auf dem Rücken beginnt nicht nur ihr Business zu florieren, sie kommen sogar zu der Gelegenheit, die ganze Stadt zu retten. Nicht die Gespenster sind hier das Irreale. USA 1984.

ZDF Neo, So., 20.15 Uhr

Drei Wochen kostenlos lesen

Wir sollten uns mal kennenlernen: Die Tageszeitung junge Welt berichtet anders als die meisten Medien. Sie bezieht eine aufklärerische Position ohne Besserwisserei und wirkt durch Argumente, Qualität, Unterhaltsamkeit und Biss.

Testen Sie jetzt die junge Welt drei Wochen lang (im europäischen Ausland zwei Wochen) kostenlos. Danach ist Schluss, das Probeabo endet automatisch.

Mehr aus: Feuilleton

Drei Wochen lang gratis gedruckte junge Welt lesen: Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.