3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Februar 2023, Nr. 32
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 22.11.2022, Seite 2 / Ausland
Protest in Manila

Nicht willkommen

2_bm.JPG

Am Montag haben in der philippinischen Hauptstadt Manila zahlreiche Menschen gegen den Besuch der US-Vizepräsidentin Kamala Harris protestiert. »US-Imperialisten Nr. 1 Terrorstaat«, »Philippinen nicht zu verkaufen« und »Nein zu US-Kriegen« stand laut lokalen Medien unter anderem auf den Plakaten der Demonstranten. Ziel von Harris’ Reise ist, die Staaten in der Region für den US-Konfrontationskurs gegen die Volksrepublik China zu gewinnen. In Manila traf sie unter anderem den philippinischen Präsidenten Ferdinand Marcos jr. (jW)

Aufklärung statt Propaganda

Die Tageszeitung junge Welt liefert Aufklärung statt Propaganda! Ihre tägliche Berichterstattung zeigt in Analysen und Hintergrundrecherchen auf, wer wie und in welchem Interesse handelt. Jetzt das Aktionsabo zum Preis von 75 Euro für 75 Ausgaben bestellen!

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo