junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. März 2023, Nr. 70
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 15.11.2022, Seite 5 / Inland

Chemische Industrie drosselt Produktion

Frankfurt am Main. Die deutsche Chemie- und Pharmabranche fährt wegen der stark gestiegenen Energiepreise ihre Produktion zurück. Wie der Verband der Chemischen Industrie am Montag in Frankfurt mitteilte, sei diese im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10,3 Prozent geschrumpft. Die Produktion der Chemie alleine betrachtet ging (ohne Pharma) gar um 14,1 Prozent zurück. Der Verband erwartet für das Gesamtjahr einen Rückgang von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für die Chemie alleine ein Minus von 8,5 Prozent. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland

Drei Wochen lang gratis gedruckte junge Welt lesen: Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.