Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2024, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2751 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 10.11.2022, Seite 4 / Inland

Aktivisten besetzen LNG-Baustelle

Brunsbüttel. Gegner der Nutzung von verflüssigtem Erdgas (LNG) haben am Mittwoch in Schleswig-Holstein eine Baustelle für ein neues LNG-Terminal besetzt. Nachdem die Demonstrierenden am Morgen das Baustellengelände in Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) in Beschlag genommen und Plakate (»Sauberes Erdgas? Dreckige Lüge«) aufgespannt hatten, traf die Polizei ein. Wie der NDR berichtete, griff sie zunächst nicht ein, da der Protest friedlich verlaufen sei. Die Männer und Frauen harrten demnach auf Dächern von Baufahrzeugen aus. Mit der Aktion wollten sie einen vollständigen Ausstieg aus der Nutzung von Erdgas sowie den Rückbau der bestehenden Infrastruktur erwirken. (jW)