Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2024, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 07.10.2022, Seite 2 / Inland

Zehntausende Studierende in BRD ohne Wohnheimplatz

Berlin. Nach Angaben des Deutschen Studentenwerks (DWS) vom Donnerstag warten zu Beginn des Wintersemesters noch Zehntausende Studierende auf einen Wohnheimplatz. Demnach standen Mitte September in elf großen Universitätsstädten in der Bundesrepublik mehr als 35.000 Menschen auf Wartelisten für einen Platz, davon 15. 000 allein beim Studentenwerk in München, vom Deutschen Studentenwerk als »die wohl teuerste Hochschulstadt Deutschlands« bezeichnet. Das DWS betreibt nach eigenen Angaben bundesweit rund 1.700 Wohnheime für Studierende mit rund 196.000 Plätzen. DSW-Generalsekretär Matthias Anbuhl nannte den Mangel ein »Riesenproblem«. (jW)

Mehr aus: Inland