75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.09.2022, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
14 tv.jpg
Das Pferd steht für Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit: »Die Odyssee der Tiere«

Meryns Sprechzimmer

Homöopathie: Fakt oder Fake?

Globuli und ähnlich teure TicTacs aus der Apotheke im württembergischen Flachland zahlt die Kasse. Unwichtiges, wie etwa Mittel zur Empfängnisverhütung oder Menstruationsartikel, nicht. Fakt. A 2022.

ARD Alpha, 17.00 Uhr

Die Odyssee der Tiere

Die Reise der eurasischen Pferde

Die so bewegende wie bewegliche Geschichte des Fortbewegungsmittels Pferd. Denn die wohnten nicht schon immer da, wo sie jetzt sind. Da machste ein langes Gesicht! F 2022.

Arte, 18.35 Uhr

Die Herz-Revolution

Wie wir gesünder alt werden

»Das Herz ist ein Muskel in der Größe einer Faust«, sang das im letzten Jahr aufgelöste linksradikale Liedermachertrio Früchte des Zorns. Na ja, und diese Faust haut dir von innen gegen das Kinn, wenn sie nicht mehr will. Aber bis zu einem gewissen Grad sind Herzen operier-, Muskeln trainier- und Fäuste kontrollierbar. D 2022.

3sat, 20.15 Uhr

Hinter dem Abgrund – Leben in der Lausitz

Die Lausitz wurde durch die Braunkohletagebaue geprägt, die dort Ansässigen ebenso. Jetzt steht die Region neuerlich vor einem großen Umbruch. Die ersten beiden Folgen der neuen Dokureihe am Stück. D 2022

MDR, 20.15 Uhr

Die Zukunft der Atomenergie

Dank internationaler Arbeitsteilung ist Atomstrom auch hierzulande noch erhältlich, über irgendeine Bande kommen die Ladungsträger aus französischen Reaktoren zu uns. Von denen werden immer neue gebaut, während man sie in Deutschland nach und nach runterfährt. D 2022.

ARD Alpha, 21.00 Uhr

Panorama: Das ­Jahrhundertgift

Wie Konzerne das Verbot einer der tödlichsten Chemikalien der Welt bekämpfen

Dioxin gehört zu den stärksten Umweltgiften. Es reichert sich im Körperfett an und baut sich nur äußerst langsam ab. Die Liste der möglichen Erkrankungen ist lang und schwerwiegend. D 2022.

ARD, 21.45 Uhr

Odysso extra

Landwirtschaftswende jetzt?

Das System, das Verluste vergesellschaftet und Gewinne privatisiert, steht vor einem von ihm unlösbaren Problem: Die Landwirtschaft soll umweltbewusster sein, gleichzeitig mit dem Klimawandel umzugehen lernen und trotzdem noch dafür sorgen, dass sie genug Lebensmittel erzeugt. Die Agrarreformen der EU fordern Utopisches von den Landwirten. D 2022.

SWR, 22.00 Uhr

Aufklärung statt Propaganda

Die Tageszeitung junge Welt liefert Aufklärung statt Propaganda! Ihre tägliche Berichterstattung zeigt in Analysen und Hintergrundrecherchen auf, wer wie und in welchem Interesse handelt. Jetzt das Aktionsabo zum Preis von 75 Euro für 75 Ausgaben bestellen!

  • Leserbrief von Onlineabonnent/in Ronald B. aus Kassel-NORD! (29. September 2022 um 09:15 Uhr)
    Heute – Donnerstag, 29.9.2022 – möchte ich die strikt am verkopften Bildungsbürgertum ausgerichteten TV-Vorschläge der jungen Welt notwendigerweise doch ergänzen: dass man seitens der jW dem Magazin »Panorama« die Ehre der Erwähnung gibt, ist genau betrachtet nur ehrlich – dass Walk the Line (USA/D 2005) über Johnny Cash (dargestellt von Joaquin Phoenix), vom RBB heute um 20.15 Uhr und in der nächtlichen Wiederholung um 2.05 Uhr zur Ausstrahlung vorgesehen, von jW der Leserschaft unterschlagen wird, ist ein Verbrechen! Am Ende wird uns jW auf ihrem Weg zur vollends trockenen Dattelfrucht (siehe durchaus im »Buch der Bücher« …) auch noch »Lady Chatterfield« unterschlagen, die dann und wann aber regelmäßig von »Arte« ausgestrahlt wird – womit dann gar keine Hoffnung mehr sein wird – nicht für das Proletariat und für das hochgeschätzte Bildungsbürgertum zumal in seiner »marxistisch orientierten« Ausprägung schon einmal gar nicht!

Ähnliche:

  • Durch einen Zaun ist Salma (Hiam Abbass) von ihrem geliebten Zit...
    14.02.2022

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • »Dreckige Ernte«: Auf den Baumwollfeldern Usbekistans gibt es im...
    19.01.2022

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Jolanda Spiess-Hegglin mit Ehemann Reto Spiess: »Starke Frauen«
    02.06.2021

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Mehr aus: Feuilleton

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk