Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2024, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 26.09.2022, Seite 5 / Inland

IG Metall erwartet keinen Konjunktureinbruch

Berlin. IG-Metall-Chef Jörg Hofmann befürchtet keinen Einbruch der Konjunktur wie im Coronakrisenjahr 2020. Kein Forschungsinstitut prognostiziere, dass Deutschland im kommenden Jahr in eine vergleichbar schlechte Lage schlittere wie 2020, sagte er gegenüber Welt am Sonntag. »Das Worst-Case-Szenario der Prognosen, die uns vorliegen, wäre eine Rezession für das ganze Jahr 2023 mit einem Minus von einem bis zwei Prozent. Im besten Fall steht die Null. Wir stehen jedenfalls nicht am Abgrund«, sagte Hofmann weiter. Im Jahr 2020 war die deutsche Wirtschaft um 4,9 Prozent geschrumpft. (dpa/jW)