3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Februar 2023, Nr. 32
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 19.08.2022, Seite 11 / Feuilleton
Vulkanologie

Warten auf den Knall

Ein heftiger Vulkanausbruch könnte die Welt in eine Krise mit ähnlichen ökonomischen Folgen stürzen wie die Coronapandemie. Davor warnen Wissenschaftler des Centre for the Study of Existential Risk (CSER) an der Universität Cambridge und von der Uni Birmingham. In einem Paper, das die Forscher im Fachmagazin Nature veröffentlicht haben, mahnen sie eindringlich, die Gefahr ernst zu nehmen und mehr Geld in die Beobachtung von Vulkanen und die Vorbereitung auf den Ernstfall zu stecken. Die Wahrscheinlichkeit für einen Ausbruch der Stärke sieben oder größer in 100 Jahren läge bei einem Sechstel. Die Analyse von Schwefelkonzentrationen in Eisbohrkernen ergab demnach, dass solche Ausbrüche statistisch gesehen alle 625 Jahre auftreten. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo