Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 20.08.2022, Seite 2 / Inland
Arbeitskampf

Selbstgebastelter Chef

2_bm.jpg
Ikea-Chef wird lautstark von Streikenden in Berlin-Spandau begrüßt, die Beschäftigten der schwedischen Möbelhauskette fordern einen Tarifvertrag (Berlin, 19.8.2022)

Auf eine lautstarke »Begrüßung« durch streikende Beschäftigte musste sich Jesper Brodin, Geschäftsführer der hinter IKEA stehenden Ingka-Holding, am Freitag in Berlin-Spandau gefasst machen. Eine Papp-Puppe mit seinem Konterfei steht inmitten der Protestierenden. Die Delegationen von Streikenden aus Berlin und Brandenburg, Braunschweig, Leipzig, Erfurt, Dresden und Magdeburg bekräftigten ihre Forderung nach einem Tarifvertrag, der ihre Löhne und Arbeitsplätze im Rahmen der laufenden Digitalisierung in der schwedischen Möbelhauskette absichert. (jW)

Drei Wochen kostenlos lesen

Die Tageszeitung junge Welt stört die Herrschenden bei der Verbreitung ihrer Propaganda. Sie bezieht eine aufklärerische Position ohne Besserwisserei und wirkt durch Argumente, Qualität, Unterhaltsamkeit und Biss.

Überprüfen Sie es jetzt und testen die junge Welt drei Wochen lang (im europäischen Ausland zwei Wochen) kostenlos. Danach ist Schluss, das Probeabo endet automatisch.