3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 27. Januar 2023, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 08.08.2022, Seite 4 / Inland

Brand auf Sprengplatz bleibt gefährlich

Berlin. Die Lage auf einem Sprengplatz der Berliner Polizei im Grunewald, wo am Donnerstag abend ein Brand ausgebrochen war, ist weiterhin nicht unter Kontrolle. Das teilte die Feuerwehr am Sonntag mit. Auf dem Gelände, auf dem tonnenweise alte Granaten, Munition und beschlagnahmte Feuerwerkskörper lagern, bestehe eine enorme Gefahr. Zur Kühlung würden gepanzerte Fahrzeuge und Roboter eingesetzt. Der Sperrkreis um den Brand werde noch einige Tage bestehen bleiben. Während die durch den Sicherheitsbereich verlaufende Autobahn A 115 (Avus) weiter gesperrt bleibt, wurde die Sperrung der parallel dazu verlaufenden Bahnlinie am Sonnabend aufgehoben. (dpa/jW)

Startseite Probeabo