75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. August 2022, Nr. 193
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.08.2022, Seite 10 / Feuilleton

Gedanken vorm Altglascontainer

Von Thomas Gsella

Wer Plastik nutzt, treibt Meere in den Tod.

Wer nicht mehr fliegt, treibt Küsten in die Pleite.

Wer niemals spendet, schaut niemals beiseite.

Wer spendet, wärmt sein Ich an fremder Not.

*

Wer fliegt, zerstört die Welt, die er besucht.

Wer Billigfleisch verzehrt, lässt Tiere quälen.

Wer bio kauft, lässt Armut Scheine zählen:

Wer billig kauft, wär gleichfalls gern betucht.

*

Wer viel im Netz ist, frisst den letzten Strom.

Wer viel im Wald ist, tritt die letzten Blüten.

Wer Müll sortiert, sortiert in falsche Tüten.

Wer macht, macht falsch. Es liegt uns im Genom.

*

So hab ich euch, ihr Flaschen, trüb geleert,

Ihr braunen und ihr grünen und ihr weißen.

Doch spür ich nun, beim In-die-Löcher-Schmeißen:

Beim Altglas macht der Mensch rein nix verkehrt!

Sommerabo

Die Tageszeitung junge Welt ist 75 Jahre alt und feiert dies mit dem Sommeraktionsabo. Du kannst 75 Ausgaben für 75 Euro lesen und täglich gut recherchierte Analysen zu tagesaktuellen Themen erhalten. Schenke dir, deinen Freundinnen und Freunden, Genossinnen und Genossen oder Verwandten ein Aktionsabo und unterstütze konsequent linken Journalismus.

Mehr aus: Feuilleton