Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 01.08.2022, Seite 14 / Feuilleton
Termine

Veranstaltungen

»Stoppt den fossilen Wahnsinn!«. Vortrag und Diskussion mit der »Letzten Generation«. Statt gegen die Hungersnöte, die Wüstenbildung, die Gletscherschmelze, die Flutkatastrophen vorzugehen, kippen die Verantwortlichen Öl ins Feuer. Wir haben einen Plan zivilen Widerstands, der Opferbereitschaft erfordert, doch eine Chance hat zu funktionieren. Dienstag, 2.8., 19 Uhr. Ort: Baiz, Schönhauser Allee 26 A, Berlin. Veranstalter: Die letzte Generation

»Der laute Frühling«. Filmpremiere. In der Klimabewegung setzt sich zwar mehr und mehr die Erkenntnis durch, dass Kapitalismus und Klimaschutz unvereinbar sind, es fehlt aber eine konkrete politische Vorstellung davon, wie wir einen Systemwandel herbeiführen können. Der Film skizziert, wie notwendige Veränderungen aussehen könnten und warum es keinen grünen Kapitalismus geben kann. Dienstag, 2.8., 20 Uhr. Mit dem Ökoleninisten Andreas Malm sowie mit Aktivisten von Ende Gelände, Fridays for Future und vielen mehr. Ort: Kino Toni, Antonplatz, Berlin

»Vom erlebten Rassismus zum gelebten Widerstand. Über Fasia Jansen«. Lesung mit Musik. Im Begegnungscafé ehemaliger NS-Verfolgter wird Faisa Jansen-Massaquoi (1929–1997) vorgestellt. Die in Rothenburgsort aufgewachsene nichteheliche Tochter des liberianischen Generalkonsuls wurde mit 14 Jahren »dienstverpflichtet«. Nach dem Krieg zog sie ins Ruhrgebiet, engagierte sich in den politischen Kämpfen der Zeit und wurde als Liedermacherin bekannt. 3.8., 15 Uhr. Ort: Begegnungscafé im Ohlsdorfer Friedhof. Veranstalter: Ohlsdorfer Friedensfest

Dein Abo für den heißen Herbst!

in Zeiten der sozialen Verwerfungen braucht es ein Korrektiv, das die Propaganda der Herrschenden in Wirtschaft und Politik aufzeigt. Deshalb: jetzt das jW-Abo abschließen!

Mehr aus: Feuilleton