Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 19.07.2022, Seite 14 / Feuilleton

Nachschlag: Das immer gleiche

Fast & Furious 6 | So., 20.15 Uhr, RTL
Kinostarts_Fast_and_34512457.jpg
Damit keine Langeweile aufkommt, muss irgendwann ein Panzer her. Der Spannung wegen

Es geht um Autos und Familie. Familienkutschen sind aber eher weniger zu sehen. Wie macht man den sechsten Teil einer unnötig langen Serie von Spielfilmen interessant? Indem sich die Autos nicht mehr nur untereinander messen, sondern diesmal auch mit einem Panzer. Und mit einem Flugzeug. Natürlich gewinnen die Autos beziehungsweise die Menschen am Steuer. Vielleicht kamen derlei Aufpeitschungen des immer Selben aber auch schon in den Teilen drei bis fünf vor, keine Ahnung. Der sechste Teil der »Fast & Furious«-Serie ist von der Geschichte ähnlich flach wie die ersten. Es tauchen alte Charaktere auf, und der nur scheinbar an keiner storywürdigen Verfolgungsjagd mehr interessierte Hauptcharakter Dominic Toretto (Vin Diesel) trommelt das Team für den nächsten Ritt zusammen, der ihnen Straffreiheit für vergangene Abenteuer sichern soll. Dann Panzer und Flugzeug. Nachdem der neunte (!) Teil der Serie im vergangenen Jahr in den Kinos war, soll im nächsten der zehnte folgen. Ich bin raus. (dm)

Dein Abo für den heißen Herbst!

in Zeiten der sozialen Verwerfungen braucht es ein Korrektiv, das die Propaganda der Herrschenden in Wirtschaft und Politik aufzeigt. Deshalb: jetzt das jW-Abo abschließen!

Mehr aus: Feuilleton