Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Freitag, 30. September 2022, Nr. 228
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 15.07.2022, Seite 14 / Feuilleton

Nachschlag: Chuck Norris’ Lieblingsrapper

Tape | Arte-Mediathek
imago0098358439h.jpg
Die Rapper Booba (r.) und Akon (l.) bei der Eröffnung des Afrikacups in Libreville am 14. Januar 2017

Als regelmäßiger Besucher der ­Arte-Mediathek musste ich zu meinem Bedauern feststellen, dass sich meine Interessen grundlegend von denen der anderen Zuschauer unterscheiden. Während bei »Meistgesehen« nur die komischsten Videos zu finden sind – derzeit unter anderem »Penissimo«, »Tommy Lee und Pamela« oder »Janet Jacksons Nipplegate« –, schaffen es meine Favourites selten in die Liste. Zum Beispiel die Kurzsendung »Tape«. In nur drei Minuten stellt sie Künstlerinnen und Künstler »alternativ« vor, mit Fakten, die in der Regel nur Insider kennen. Zuletzt ging es um Booba, der den meisten Menschen hierzulande kein Begriff sein dürfte, in der Rapszene allerdings Kultstatus hat. Seit den 90ern liefert der französisch-senegalesische Artist Hits wie am Fließband. Laut Arte ist der Gangsterrapper aber gar nicht so hart, wie er vorgibt, als Jugendlicher soll er unter anderem ein Pony besessen haben. Und wenn schon, was spielt das für eine Rolle? Jeder weiß, dass selbst Chuck Norris Booba hört. Ende der Diskussion. (es)

Dein Abo für den heißen Herbst!

in Zeiten der sozialen Verwerfungen braucht es ein Korrektiv, das die Propaganda der Herrschenden in Wirtschaft und Politik aufzeigt. Deshalb: jetzt das jW-Abo abschließen!

Mehr aus: Feuilleton