junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. Mai 2024, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2751 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 11.07.2022, Seite 6 / Ausland

Schweden: Protest wegen NATO-Beitritt

Stockholm. In Stockholm haben am Sonnabend Hunderte gegen die Zugeständnisse an die Türkei für den NATO-Beitritt von Schweden und Finnland protestiert. Die Demonstration richtete sich dagegen, dass Kurden für die Erweiterung des westlichen Kriegsbündnisses zur Verhandlungsmasse gemacht werden, wie die kurdischen Nachrichtenagentur ANF berichtete. Aufgerufen zu dem Protest hatte das Demokratische Kurdische Gesellschaftszentrum Schweden. Die unabhängige Abgeordnete Aminah Kakabaveh erklärte in ihrer Rede, dass die Verhandlungen mit der Türkei eine Schande für Schweden seien. Die kurdische Seite spreche sich nicht gegen einen schwedischen NATO-Beitritt aus, sondern fordere lediglich, nicht dafür instrumentalisiert zu werden. Die Türkei hatte als Zugeständnis erreicht, dass sich Stockholm und Helsinki der antikurdischen Position Ankaras beugen. (jW)