Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Dienstag, 4. Oktober 2022, Nr. 230
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 08.07.2022, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
14 tv.jpg
»Back to Black« war nur einer ihrer absoluten Erfolgstitel: »Amy Winehouse«

Die 30 schönsten Hits von Boney M.

Hätten es, die Frage kommt halt spontan, nicht auch nur die drei schönsten Hits von Boney M. getan, um diesen Abend einzuläuten? Niemand kam in den 70ern jedenfalls an diesem Quartett vorbei. Für viele Fans stand fest: Wenn morgens Boney M. im Radio läuft, wird es ein guter Tag. So kann man sich täuschen. Aber der Erfolg war durchaus international und ist in gewisser Weise bis heute anhaltend.

RBB, 20.15 Uhr

Sherlock Holmes: Spiel im Schatten

Im Jahre 1891 verschärfen sich die Spannungen zwischen Frankreich und England. In London verüben anarchistische Attentäter Anschläge, doch Sherlock Holmes verdächtigt seinen Erzfeind Professor Moriarty. Gemeinsam mit seinem Freund Dr. Watson und der Wahrsagerin Sim begibt er sich auf dessen Spur quer durch Europa, doch der Bösewicht ist ihnen immer einen Schritt voraus. Und das ist nun eben doch ein ziemlich guter Film. GB/USA 2011.

Pro sieben, 20.15 Uhr

Crimson Peak

Genug der Männer! Edith Cushing, Autorin von Schauergeschichten, heiratet den britischen Adeligen Sir Thomas Sharpe und zieht mit ihm auf dessen abgewracktes Anwesen, auf dem mit Lady Lucille auch die Schwester von Thomas lebt. Der hat kaum Zeit für seine junge Frau, sondern arbeitet an einer geheimnisvollen Erfindung. Schon bald stellt Edith fest, dass es Geister im Haus gibt – nicht, dass man damit nicht gerechnet hätte! Und auch hier amüsieren wir uns prächtig. USA/MEX 2015. Regie: Guillermo del ­Toro.

3sat, 22.30 Uhr

Fußball. Frauen. Power! Der lange Weg zur Weltspitze

Das deutsche Frauenfußballnationalteam feiert 2022 sein 40jähriges Bestehen. Die Doku erzählt, wie sich die Spielerinnen ihren Platz im DFB und in den Herzen der Fans erkämpft haben. Anlässlich der EM in England befasst sich der Film mit dem Frauenfußball und damit, wie die Spielerinnen gegen ein offizielles Verbot des DFB ankickten, sich gegen Vorurteile durchsetzten und mit dem Frauenteam Titel um Titel sammelten.

ZDF, 23.15 Uhr

Amy Winehouse – Live at Shepherd’s Bush: I told you I was trouble

Amy Winehouse ist ihr Leben lang schwer gefährdet – und nicht, dass jemand sich da hätte täuschen können. Das im Mai 2007 in London aufgenommene Konzert ist ein bedeutendes Vermächtnis der britischen Soulsängerin vier Jahre vor ihrem Tod.

Arte, 23.50 Uhr

Dein Abo für den heißen Herbst!

in Zeiten der sozialen Verwerfungen braucht es ein Korrektiv, das die Propaganda der Herrschenden in Wirtschaft und Politik aufzeigt. Deshalb: jetzt das jW-Abo abschließen!

Ähnliche:

  • Ob die Ränge im Dezember 2022 leer bleiben werden? Wohl kaum. Im...
    26.03.2022

    Katar boykottieren! Und die WM ’26?

    Kriegspolitik als Leerstelle der »Boycott Qatar«-Kampagne. Oder: Was machen wir eigentlich mit der Weltmeisterschaft 2026 in den USA, Kanada und Mexiko?
  • Finden nicht alle toll, einige empfehlen sogar, die Toilettenspü...
    12.08.2021

    Rechtes Sendungsbewusstsein

    Großbritannien: Neuer Nachrichtenkanal GB News will konservative Kleinbürger in den Provinzen erreichen – und kämpft dabei mit technischen Pannen
  • Die Gewalt eines nicht geringen Teils der männlichen Fußballfans...
    16.07.2021

    Potenzierte toxische Männlichkeit

    Nach Fußballspielen wird deutlich mehr sogenannte häusliche Gewalt verübt

Mehr aus: Feuilleton