75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 04.07.2022, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
100270-000-A-3681828-1652711628.jpg
Dominique Sanda als Micòl Finzi Contini in »Der Garten der Finzi Contini«

Der Garten der Finzi Contini

Heute Geschichte und Geschichten. Das mittelitalienische Ferrara in den 1930er Jahren: Das faschistische Italien schränkt das Leben der jüdischen Bewohner immer mehr ein. Im Garten der Familie des jüdischen Literaturprofessors Finzi Contini treffen sich zahlreiche Juden. Zu denen gehören auch die beiden sehr unterschiedlichen jungen Männer Giorgio und Malnato. Micòl, die Tochter des Hauses, hat für beide Gefühle. Elegisch-episch. I/D 1970. Regie: Vittorio de Sica. Mit Helmut Berger.

Arte, 20.15 Uhr

Raumschiff Enterprise: Ein Paralleluniversum

Von hinten betrachtet oder: Heißt unendlich vielleicht, dass es alles doppelt gibt? Beim Beamen vom Planeten Halkan zurück auf die Enterprise gerät jedenfalls das Außenteam in ein Paralleluniversum. Auch hier gibt es eine Enterprise, und auch alle Besatzungsmitglieder gibt es noch einmal. Allerdings sind alle viel, nun ja: böser! USA 1967.

Tele 5, 22.05 Uhr

James Baldwin: I Am Not Your Negro

Im Dokumentarfilm wird das unvollendete letzte Buch des afroamerikanischen Schriftstellers James Baldwin rekonstruiert: eine Abhandlung über den Rassismus in den Vereinigten Staaten. Nur dreißig Seiten des Werks konnte Baldwin vor seinem Tod zu Papier bringen. Das Manuskript übergab der Testamentsvollstrecker des Autors dem Regisseur Raoul Peck, der einen Film daraus machte. Gelungene Agitprop. F/USA/B/CH 2016.

3sat, 22.25 Uhr

Leonora – Einmal IS-Terror und zurück

Mit 15 Jahren verlässt Leonora Messing ihr Zuhause in Sachsen-Anhalt. Sie hat die Reise genau geplant. Über die Türkei geht es nach Syrien. Sie heiratet den IS-Geheimdienstmitarbeiter Martin Lemke. Auch er stammt aus dem Osten Deutschlands. Merkwürdig, sehr. D 2022.

Das Erste, 22.30 Uhr

Border

Tina hat das Talent, Scham, Angst und Nervosität anderer Menschen wittern zu können. Das kommt ihr bei ihrer Tätigkeit als Grenzschutzbeamtin zugute. Eines Tages lernt sie Vore kennen. Sie spürt, dass er etwas zu verbergen hat, fühlt sich jedoch von ihm angezogen. Großes Grenzdrama. S/DK 2018.

Arte, 22.40 Uhr

Offenes Geheimnis

Die Spanierin Laura reist zur Hochzeit ihrer Schwester mit ihren Kindern in ihren Heimatort nahe Madrid. Dort trifft sie auch ihre Jugendliebe Paco wieder. Dunkles Drama. ARG/D/I/F/E 2018. Mit Penelope Cruz, Javier Bardem.

MDR, 23.10 Uhr

Sommerabo

Die Tageszeitung junge Welt ist 75 Jahre alt und feiert dies mit dem Sommeraktionsabo. Du kannst 75 Ausgaben für 75 Euro lesen und täglich gut recherchierte Analysen zu tagesaktuellen Themen erhalten. Schenke dir, deinen Freundinnen und Freunden, Genossinnen und Genossen oder Verwandten ein Aktionsabo und unterstütze konsequent linken Journalismus.

Mehr aus: Feuilleton